Zero Covid: Die Endlösung der Corona-Frage

Ja, sie sind wieder da. Irgend eine Endlösung suchen sie immer. Die alte Frage bleibt: Wie kann ich möglichst viel…

Zur Erinnerung: Tagesschau: Es wird wird keinen zweiten Lockdown geben!

Es gibt keinen zweiten Lockdown, nicht einmal bei einer zweiten Welle, so die Tagesschau. Dies sei alles nur ein Gerückt von Querdenkern und “Corona Rebellen” und “Unterstützer der AfD!”.

18.11.20: AfD als letzte Verteidigerin der Grundrechte?

Wir leben in Zeiten, in denen die AntiFa mehr Ähnlichkeit mit der SA der NSDAP hat, als als ein Dackel mit einem Hund. Links wird zu rechts, rechts zu links, oben ist irgendwie unten und überhaupt – und die AfD wird zur stärksten Verteidigerin des Grundgesetzes.

NOTSTAND: 2,6 Covid-19 Patienten je Krankenhaus! Propaganda!

Ja, Deutschland geht unter.

Es ist so. Ärzte im Ruhestand müssen kommen und kranke Krankenschwestern müssen arbeiten.

Denn in jedem Krankenhaus befinden sich im Schnitt 2,6 Menschen mit Covid-19, wovon 1,4 beatmet werden müssen.

Van Morrison nimmt Stellung zur Corona-Politik

Wenn aus Van Morrison ein Punk wird, dann wisst ihr: Es ist Corona-Time! Der Wahnsinn hat einen Namen.


No more lockdown
No more government overreach
No more fascist police
Disturbing our peace

Positionspapier der Kassenärztlichen Bundesvereinigung

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung hat sich zu Wort gemeldet und kritisiert die Maßnahmen der Bundesregierung scharf. Es gibt ein Positionspapier und dazu ein Dokument mit Grafiken. Ich gebe beide hier wieder.

Zwar halt ich das AHA++ etc.-System für absoluten Blödsinn und das Ampelsystem für ein Zugeständnis an die Politik, aber dennoch: Es ist ein wichtiges Papier. Die deutsche Ärzteschaft zeigt sich geschlossen gegen die Maßnahmen der Regierung, trotz weniger Zugeständnisse. Man kann gespannt sein, was nun folgen wird.

Ich halte es für ein historisch wichtiges Dokument, deshalb steht es hier in ganzer Länge, ungekürzt.

Die Leopoldina: Wenn Wissenschaft zum Treppenwitz wird

Welche Information fehlt Ihnen für genauere Prognosen?
„[…] Das Verhalten ändert dann den Verlauf der Pandemie, und das wiederum ändert das Verhalten. Das sind solche Kreisläufe, die intrinsisch ganz schwer vorherzusagen sind. Viele denken, dass unsere Modelle so eine Art Wettervorhersage machen. Man kann solche Kurzzeitprognosen machen, aber was darüber hinausgeht, ist nicht seriös. […]“

Und genau deshalb, macht die Leopoldina Vorhersagen.

Blöd, blöder, Spiegel.

Manchmal, also manchmal… manchmal… ja, manchmal, da weiß man einfach nicht mehr, was man sagen soll.

Propaganda-Lehrbuch: Manipulieren mit Videos. Der richtige Schnitt machts.

Momentan wird ja alles versucht, um eine sehr linke Bewegung in die rechte Ecke zu rücken. Um das zu erreichen, ist man zu jeder Schandtat bereit. Da wird auch schnell aus einer Aktion gegen Kindesmissbrauch, ein homophober Akt.

Aktualisiert: Mit ungeschnittenem Video!

Tagesschau ist um Wahrheit bemüht – mal was Neues :-) Danke!

Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer, also seien wir vorsichtig.

Da ich jedoch die Tagesschau so oft in die Pfanne gehauen habe, muss ich sie auch mal loben, wenn sie das verdient hat.

Propaganda-Lehrbuch: Einzelschicksal + Prozentzahlen ohne Zusammenhang = Schrecken

Wenn ihr schon immer einmal wissen wollte, warum so viele Menschen bei dem Corona-Schwachsinn oder im Nationalsozialismus mitmachten, hier erfährt ihrs. Propaganda: Wenn sie einen zuballert und kaum noch Luft zum Atmen lässt, lässt sie euch alles glauben. Jeden Müll. Was häufig genug behauptet wird, muss ja wahr sein.

Mediziner stellen Wissenschaftlichkeit und Effektivität der Corona-Maßnahmen in Frage

Evidenz beschreibt in der Medizin, ob etwas wirklich so ist, wie es behauptet wird, oder nicht. Evidenzbasiert ist ein Vorgehen immer dann, wenn es zeigen konnte, dass es tatsächlich den Nutzen für den Patienten erbringt, den es verspricht. Und genau diese Evidenz stellen Mediziner in Frage.