Meinungen von Corona-Befürwortern

Es gibt ja Menschen, die das mit Corona und die zugehörigen Maßnahmen richtet toll finden.

Zudem möchten sie, dass die Grundrechte weiter eingeschränkt bleiben. Jeder, der auf seine Grundrechte beharrt, wird aufs Wüsteste beschimpft.

Hier ein paar Auszüge aus einem Livechat beim Readaktionsnetzwerk Deutschland (RND), was vielleicht auch zeigt, welche Kommentare hier nicht gelöscht und ausdrücklich zugelassen werden.

Mahnmale der Schande – Die Deutschen und die Geschichte

Unsere Geschichte ist uns unangenehm. Wir wollen Gras darüber wachsen lassen, denn “So sind wir nicht!”

Anstatt, dass wir uns mit unserer Geschichte, dem Faschismus und dem blinden Gehorsam beschäftigen, tragen wir Masken als Zeichen der totalen Unterwerfung unter Autoritäten.

Wir gehen mit Mundschutz, streng gehorsam, denn es wurde uns mit einem neuen “Notstandsgesetz” so befohlen.

Dieter Nuhr und die Wissenschaft

Den tausendundein Gentlemen, die ich treffe, begegne ich mit Verzweiflung und nur, um mich wieder von ihnen zu trennen, denn sie wecken in mir keinerlei Hoffnung auf eine Ungehörigkeit. Ein ärgerlicher, grober, exzentrischer Mensch, ein Schweigsamer, ein Mensch, der sich nicht gut drillen lässt – der gibt zur Hoffnung Anlass. Eure feinen Herren sind alle gleich.

Mein Schwein pfeift weiter: Mozilla für Zensur!

Zensur und Fremdbestimmung Ja, Mozilla, die einst selbsternannten Rebellen für ein freies Internet sind inzwischen ganz auf Regierungslinie und wollen…

J.K. Rowling, Salman Rushdie, Greil Marcus und andere: Für eine offene Debatte

Die Einschränkung der Meinungsfreiheit ist ein weit verbreitetes Phänomen in den Zeiten des Missbrauchs auf Grund eines harmlosen Virussees, um mehr Macht und Reichtum zu erlangen.

Rechte Sprache der Corona-Zeit

Sprache verrät, wie Menschen denken. Auffällig ist dabei, wer die Sprache des Nationalsozialismus verwendet. Die Menschen des Dritten Reiches liebten…

Der Mensch und der Staat – Ideen zur Haltung einer zu gründenden Partei

Was ist ein Staat und welche Rolle sollte er für den Menschen spielen? Ideen dazu habe ich in den letzten…

Die Verdrehung der Begriffe links und rechts nimmt exzentrische Auswüchse an

Ich wurde auf einen interessanten Beitrag in Facebook aufmerksam gemacht, den ich hiermit verlinken möchte: (Sollte jemand den Text hier…

Die Verirrung der Deutschen: Wo ist rechts, wo links?

“Links”, “Mitte” und “Rechts” sind zu leeren Worthülsen geworden, um die eignen Handlungen zu rechtfertigen. Wer ist heutzutage „links“? „Links“…

Das Buch der Zitate 1: Maslow, Seattle, Hikmet, Gandhi, Millay

In einer düster scheinenden Welt, können manche Aussagen die Hoffnung sein, die man gerade braucht. Die Zeit des Hasses Misstrauen…

M. K. Gandhi, M. L. King und die gewaltfreie Aktion

Wenn Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht. Über die Pflicht zum Ungehorsam 2. „Wenn man sich die lange…

EIN AUFRUF FÜR DIE KIRCHE UND FÜR DIE WELT

Bischöfe und Geistliche der katholischen Kirche aus aller Welt rufen zu Vernunft und Verantwortung auf. an Katholiken und alle Menschen…