Larkin Poe: Kindred Spirits

Kindred Spririts Die Lovell-Sisters sind schon immer sehr aktiv in YouTube und veröffentlichen eine Cover-Version nach der anderen. Meist sitzen…

Larkin Poe: ResKINed

“ResKINed” ist fast meine Platte des Jahres geworden. 7 der 12 Stücke sind in meiner persönlichen Playlist gelandet. Hinter Larkin…

The Rides: Pierced Arrow

The Rides machen grundsoliden (Blues-)Rock. Sehr altmodisch. Sie klingen, als hätten wir immer noch Anfang der 70er. Auf der Website…

Black Pistol Fire: Don’t Wake The Riot

Auf Black Pistol Fire: “Don’t Wake The Riot” wurde ich durch eine Youtube-Playlist aufmerksam und die Band gefiel mir so…

Dorothy – Rock Is Dead

Rock Is Dead von Dorothy ist das Erstlingswerk dieser Band aus Los Angeles um die Sängerin Dorothy Martin. Der Rolling…

The Pretty Reckless – Who You Selling For

Platte des Jahres: Da 2016 ein wirklich gutes Jahr mit vielen guten Platten, tat ich mich etwas schwer in der…

Deep Purple: From the Setting Sun… (In Wacken)”… To The Rising Sun (In Tokyo)

Deep Purple veröffentlichen zwei nahezu identische Liveplatten von der Tournee 2014. Da sie auf unendlich viele Hits zrückgreifen können und…

The Devil and the Almighty Blues (selftitled)

Und jetzt endlich kommen wir zu einem echten Rock-Album, zu echtem Stoner-Rock made in Norwegen. Für mich definitiv die beste…

Seasick Steve: Sonic Soul Surfer

Seasick Steve heißt eigentlich Steven Gene Wold und ist 2015 etwa 75 Jahre alt. Er wuchs in einfachen Verhältnissen auf…

The Subways: The Subways

The Subways haben ein kleine nette Platte herausgebracht, als Doppel-Vinyl, 2x 10′. Das und der wunderbare Comic darauf machen diese…

The Pretty Reckless: Going To Hell

“Going to Hell” ist die 2. Platte der Pretty Reckless und eine deutliche Steigerung zum Vorgänger “Light Me Up”. Etwas…

Greta Van Fleet: Small Fires

Bei Greta Van Fleet sind sich Kritiker und “Normalhörer” sehr uneins. bei den Kritikern kommen sie nicht so gut weg,…