Driften

Home / Glossary / Driften

Driften bezeichnet das durch die Ontogenese (und strukturelle Koppelung) erzeugte Treiben der Lebewesen im Wasser des Lebens in eine durch die Erhaltung der Autopoiese „vorgeschriebene“ (nicht determinierte) Richtung.