Hotel Del Luna

Bewertungen:

IMDb: 8,4
JustWatch: 96%
AsianWiki: 87

Streaming:

Netflix (ab Juli 2020), Viki

Die wichtigsten Darsteller:

  • Lee Ji-eun als Jang Man-wol: Seit 1300 Jahren die Besitzerin des Hotel del Luna.
  • Yeo Jin-goo als Gu Chan-sung: Ein Harvard MBA-Absolvent und der neue Geschäftsführer des Hotel del Luna.
  • Shin Jung-geun als Kim Seon-bi: Seit 500 Jahren Angestellter des Hotels und der Barkeeper.
  • Bae Hae-sun als Choi Seo-hee: Seit 200 Jahren die Haushälterin und der Zimmerservice.
  • Pyo Ji-hoon als Ji Hyun-joong: Der Rezeptionist, seit etwa 40 Jahren im Hotel.
  • Kang Mi-na als Geist von Jung Soo-jung (wohnhaft in Kim Yoo-nas Körper): Eine Schülerin, die gemobbt und ermordet wurde
  • Lee Do-hyun als Go Chung-myung: Ein Hauptmann während der Goguryeo-Ära, der sich in Man-wol verliebte.
  • Lee Tae-sun als Yeon-woo & Officer Park Young-soo: Man-wol‘s bester Freund vor 1300 Jahren, der wie ein Bruder für sie war.
  • Jo Hyun-chul als Sanchez: Chan-sungs bester Freund und Mitbewohner.
  • Park Yoo-na als Prinzessin Song-hwa & Lee Mi-ra: Eine Prinzessin während der Goguryeo-Ära, wiedergeboren als Lee Mi-ra, eine Freundin von Chang-sun und Sanchez.
  • Lee David als Seol Ji-won: Ein Mann, der Chan-sung‘s und Sanchez‘ Schulkamerad in Harvard war.
  • Seo Yi-sook als Mago (Gott): Sie erscheint meist als Frau in vielen Formen und beeinflust das Leben und das Schicksal.

Trailer

Er ist etwas lang, aber einen besseren habe ich leider nicht gefunden.

#1 hotel for your journey to the afterlife | Hotel Del Luna Highlights | Netflix [ENG SUB]

Beschreibung:

Viki:

Hotel del Luna ist eine südkoreanische Fernsehserie aus dem Jahr 2019, in der Lee Ji-eun (IU) die Eigentümerin und Yeo Jin-goo den Manager des Hotel del Luna spielen […]. Es wurde von den Hong-Schwestern geschrieben und ist das zwölfterfolgreichste koreanische Drama in der Geschichte des Kabelfernsehens (Stand 06.06.2020). […]

Hotel Del Luna ist eine Geschichte rund um alte Flüche, verlorene Seelen und unerwartete Überraschungen, ist ein Mystery-, Romantik- und Phantasiedrama […], für das Oh Choong Hwan Regie führte.“

Christina:

Das Hotel del Luna, früher “Gästehaus des Mondes”, befindet sich in Seoul und ist in seiner wahren Form nur für Geister sichtbar, in Ausnahmefällen auch für Menschen. Seine Kunden sind ausschließlich Geister von Verstorbenen, die darauf vorbereitet werden sollen, in den Himmel und somit in den Kreislauf der Wiedergeburt zu kommen.

Jang Man-wol (Lee Ji-eun) ist die Besitzerin des Hotels. Aufgrund einer großen Sünde, die sie vor 1300 Jahren begangen hatte, sitzt sie im Hotel fest, um die Toten zu versorgen, bevor sie in den Kreislauf der Reinkarnation übergehen. Als sie Gu Chan-sungs Vater kennen lernt, der sich ins Hotel verirrte, verschont sie sein Leben und macht einen Deal mit ihm: Sein neugeborener Sohn muss in 20 Jahren für sie zu arbeiten und den jetzigen Hotelmanager ablösen.

Gu Chan-sung (Yeo Jin-goo) wird von seinem Vater ins Ausland (USA) gebracht, in der Hoffnung, dass sein Sohn dadurch seinem Schicksal entgeht. Doch man kann seinem Schicksal nicht entgehen. Nach dem Tod seines Vaters kehrt er nach Südkorea zurück, um stellvertretender Geschäftsführer eines multinationalen Hotelunternehmens zu werden. Doch es läuft für ihn anders, als geplant.

Hotel Del Luna ist eine Liebesgeschichte mit einem traurigen Ende. Wie erfahren von Anfang an, dass Jang Man-wol, die Eigentümerin, dazu verdammt ist, ewig zu leben, es sei denn, es kommt jemand noch Böseres oder die Liebe. Sobald sie lernt zu lieben und geliebt wird, kann sie sterben und in den ewigen Kreislauf wieder eintreten.

Die Geschichte ähnelt sehr Goblin, bzw. Guardian, nur dass diesmal die Frau diejenige ist, die viele Morde vollbracht hat und deshalb durch ihre Liebe vom Fluch erlöst wird. In der Serie ist das Sterben, die Fahrt zum Himmel, für die Geister eine Erlösung, da sie dann wiedergeboren werden können. Schaffen sie es nicht in den Himmel zu kommen, werden sie zu bösen Geistern und wandeln ewig unzufrieden auf der Erde. Auch diese Erzählung kennen wir von Goblin oder Oh My Ghost und anderen. Da der Tod nichts Negatives ist, ist es auch – in dieser Geschichte – nicht negativ, wenn die Heldin am Schluss in den Himmel gehen kann. Doch für uns ist es traurig. Deshalb ist diese Serie nur etwas für Menschen, die traurig-schöne Enden mögen, auf ein „sad ending“ stehen. Der letzte Song heißt übrigens „happy ending“ und wird gesungen von IU, ist aber eher sehr traurig. Hier mit Lyrics:

IU (아이유) - Our Happy Ending (Hotel Del Luna Special OST) Lyrics (Han/Rom/Eng/가사)
7 Comments
Inline Feedbacks
View all comments