Jello Biafra & The New Orleans Raunch and Soul All-Stars: A Walk On Jindal’s Splinters

Wer Jello Biafra kennt, weiß, dass man bei ihm nicht immer auf klassischen Punk trifft. “A Walk On Jindal’s Splinters” ist eine Live-Platte mit einer Band, die auch zu den Blues Brothers gepasst hätte. Leider sind die Aufnahmen meist nicht sonderlich gut und die Platte hat einen Bootleg-Charakter, weshalb es auch nur 3 Songs davon in meine Playlist schafften. Doch was der Platte an Soundqualität fehlt, kompensiert sie mit Jello Biafras unvergleichlichem Gesangsstil und interessanten Interpretationen alter bekannter Songs. Man hört, dass dieses Album entstanden ist, weil jemand wirklich Lust hatte, diese alten Lieder live zu spielen – doch dabei völlig vergessen hat, das Konzert vernünftig aufzunehmen.

Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments