Chae Soo-bin

Chae Soo-bin (* 10. Juli 1994) ist eine südkoreanische Schauspielerin. Chae Soo-bin wurde von einem Casting-Regisseur auf der Straße entdeckt und debütierte 2014 mit dem Film My Dictator. Aufgrund der Tatsache, dass ihr Geburtsname mit dem Künstlernamen des bekannteren Schauspielers Bae Soo-bin (geb. Yoon Tae-wook) identisch ist, erhielt sie den Künstlernamen "Chae Soo-bin". Sie spielte in House of Bluebird (2015) und der Jugend-Serie Cheer Up! (2015), die ihr Preise für die beste neue Schauspielerin sowohl bei den 4. APAN Star Awards als auch bei den 29. KBS Drama Awards einbrachten. Seitdem hat sie in den Fernsehdramen „Spy“ (2015), „House of Bluebird“ (2015), „Sassy Go Go“ (2015), „Moonlight Drawn by Clouds“ (2016) und „I Am Not a Robot“ (2017-2018), Where Stars Land (2019) und A Piece of Your Mind (2020) mitgespielt. 2012 wird sie in Kinofilm Pirates 2 zu sehen sein