Lee Sun Kyun

Lee Sun Gyun (*2. März 1975) ist ein südkoreanischer Schauspieler. Er begann seine Karriere im Musiktheater und in kleinen Fernsehrollen. Seine Fernsehkarriere kam 2007 mit Coffee Prince in Schwung. Von da an spielte er in vielen bekannteren Fernsehdramen mit, darunter Triple (2009), Pasta (2010), Golden Time (2012), Miss Korea (2013) und My Wife Is Having an Affair This Week (2016), My Mister (2018) . Seine Hauptrolle in dem Film „Paju“ brachte ihm 2010 beim 11. Internationalen Filmfestival von Las Palmas auf Gran Canaria in Spanien den Preis für den besten Schauspieler ein. Lee Sun Gyun arbeitet häufig mit dem Autor Hong Sang-soo zusammen. Zu seinen Arthouse-Filmen mit Hong gehören Night and Day (2008), Oki's Movie (2010) und Nobody's Daughter Haewon (2013). Im Jahr 2019 spielte er in Bong Joon-hos Oscar-prämiertem schwarzen Comedy-Film Parasite. Lee Sun Gyun heiratete 2009 die Schauspielerin Jeon Hye Jin.