Lee Yo-won

Lee Yo-won (*9. April 1980) ist eine südkoreanische Schauspielerin. Am bekanntesten ist sie für ihre Darstellung der Königin Seondeok in "The Great Queen Seon Deok" (2009). Während ihrer Schulzeit gewann sie einen Model-Wettbewerb und begann als Model für Werbespots zu arbeiten. Ihr Schauspieldebüt gab sie 1998 in dem Film "Scent of a Man" und dem Fernsehdrama "I Hate You, But It's Fine". Berühmt wurde sie 2001 mit dem Film "Take Care of My Cat" und hat seitdem in vielen populären Filmen und Fernsehdramen mitgespielt, darunter "49 Days" (2011), "Empire of Gold" (2013) und "Ms. Temper & Nam Jung Gi" (2016), „Night Light/White Nights“ (2016). Bisher wurde sie für ihre Schauspielleistung 31 mal für einen Preis nominiert, 21 mal erhielt sie ihn.