Moon Embracing the Sun

Die dreizehnjährige Heo Yeon Woo, die Tochter eines hochrangigen Beamten, begleitet ihre Mutter zum königlichen Palast, um an der Glückwunschzeremonie zur bestanden Prüfung zum öffentlichen Dienst ihres Bruders Heo Yeom teilzunehmen. Durch Zufall stößt sie auf Kronprinz Lee Hwon. Sie verlieben sich und Yeon Woo wird zur Kronprinzessin von Joseon und zukünftigen Königin. Bevor sie heiraten können, befiehlt die Königin Mutter heimlich ihren Tod, um sich mehr Macht zu sichern. Yeon Woo wird verflucht und leidet an einer Krankheit. Alle glauben, dass sie tot sei, einschließlich des Kronprinzen Lee Hwon. Mit gebrochenem Herzen weigert er sich, eine andere zu lieben. Acht Jahre später trifft der junge König eine Schamanin namens Wol. Er kann nicht anders, als Ähnlichkeiten zwischen ihr und Yeon Woo zu finden und beginnt, Yeon Woos Tod zu untersuchen.