Seo Ye-ji

Seo Ye-ji (* 6. April 1990) ist eine südkoreanische Schauspielerin. Seo Ye-ji ging nach der High School zunächst nach Spanien, um in Madrid Journalismus zu studieren, mit der Absicht, Fernsehnachrichtenmoderatorin zu werden. Doch die Schauspielerei schien ihr doch wichtiger zu sein. Sie begann ihre Schauspielkarriere in der Sitcom Potato Star (2013–2014). Für ihre erste Hauptrolle in der Fernsehserie Diary of a Night Watchman (2014) bekam sie ihre erste und bisher (Juli 2020) einzige Nominierung als "Best New Actress". Seit dem ist sie in eineigen erfolgreichen Fersehserien als Hauptdarstellerin zu sehen, unter anderem in „Hwarang“ (2016-2017), dem Psychothriller Save Me (2017), Lawless Lawyer (2018) und It's Okay to Not Be Okay (2020)