Oh My Ghost/Oh My Ghostess

Folgen

16 Folgen, jeweils 60-70 Minuten lang

Bewertungen:

Just watch: 86%
IMDb: 8,1
AsianWiki: 90

Streaming:

Auf Netflix, Viki, Youtube (mit arabischen, türkischen und englischen Untertiteln)

Hauptdarsteller:

  • Park Bo-young als Na Bong-sun: Eine schüchterne junge Frau mit einem geringen Selbstwertgefühl arbeitet als Assistenzkoch im Sun Restaurant, doch darf sie als Frau meist nur abspülen.
  • Jo Jung-suk als Kang Sun-woo: Der Chef des Sun Restaurants und ein berühmter Koch.
  • Lim Ju-hwan als Choi Sung-jae: Ein Polizist, der Kang Sun-woos Schwester Kang Eun-hee geheiratet hat.
  • Kim Seul-gi als Shin Soon-ae: Sie ist ein jungfräulicher Geist, der immer noch auf der Erde ist, weil sie immer noch einen GRoll hegt, doch sie weiß nicht warum.
  • Shin Hye-sun als Kang Eun-hee: Die Schwester von Na Bong-sun, die wegen eines Unfalls im Rollstuhl sitzt.

Beschreibung

(stammt teilweise aus Viki)

Na Bong Sun (Park Bo Young) ist eine extrem schüchterne und zurückhaltende junge Frau, die als Hilfsköchin im Sun Restaurant arbeitet. Sie ist in den Starkoch Kang Sun Woo (Jo Jung Suk) verliebt, traut sich aber nicht, das zuzugeben. Er wiederum ist ständig von Frauen umgeben und trauert noch einer alten Liebe hinterher, daher nimmt Sun Woo keine Notiz von ihr.

http://asianwiki.com/images/5/5f/Oh_My_Ghost-p1.jpg

Weil ihre Großmutter Schamanin ist, kann Bong Sun schon seit ihrer Kindheit Geister sehen und eines Tages ergreift einer dieser Geister von ihr Besitz. Dabei handelt es sich um die junge Frau Shin Soon Ae (Kim Seul Gi), die als Jungfrau gestorben ist. Sie wandelt noch als Geist auf der Welt, weil sie einen Groll hegt. Diesen muss sie loswerden um endlich aufsteigen und wiedergeboren werden zu können. Sie glaubt, dass sie einen Groll hegt, weil sie noch keine Erfahrungen in Liebesdingen machen konnte. Sie ist deshalb fest entschlossen, so viele Männer wie möglich zu verführen und ihre Jungfräulichkeit zu verlieren. Das kann sie als Geist jedoch nur, wenn sie in andere Frauen fährt und ihren Körper in Besitz nimmt.

Bong Sun erscheint ihr wie geschaffen dafür, diese Mission durchzuführen. Ohne Bong Suns Wissen fährt Soon Ae in sie und übernimmt die Kontrolle über ihren Körper. Als Bong Sun sich von einem Tag auf den anderen plötzlich verändert und an Kühnheit und Selbstbewusstsein gewinnt, fängt Sun Woo an, sie wahrzunehmen und bekommt sie nicht mehr aus dem Kopf. Sobald Soon Ae jedoch Bong Suns Körper verlässt, kann Bong Sun sich an nichts erinnern und weiß nicht mehr, was geschah. Sie ist wieder die alte schüchterne Frau.

Leider verliebt sich Sun Woo, der Starkoch, in Soon Ae, während diese den Körper von Bong Sun in Beschlag nimmt, weiß aber nicht, was die seltsame positiver Veränderung von Bong Sun verursacht.

Können Soon Ae und Bong Sun beide das bekommen, was sie wollen? Natürlich gibt es auch hier, wie schon erwähnt, einen Serienmörder. Wir ahnen schon recht bald, dass eine der Hauptpersonen eigentlich ein Bösewicht ist und natürlich möchte er Bong Sun umbringen, weil …

Hier darf ich nicht zu viel verraten, weil man das noch nicht in der ersten Folge erfährt und die Spannung dadurch etwas nachlassen könnte.

Was einen sofort bannt, ist das tolle Spiel der zwei Frauen, die großartig harmonieren. Wie man unten sieht, waren sie nominiert für “Best Womance” und für “Best Ensemble” und gewonnen haben sie den “Best Chemistry Award”. zwischendurch fragt man sich: “Sind das wirklich zwei verschiedene Schauspielerinnen?”.

Natürlich ist die komplette Besetzung absolut groß, als bekannt aus ‘My Secret, Terrius’, dürfte vor allem einer der Köche auffallen.

Trailer:

Oh My Ghost Park Bo-young, Jo Jung-suk, Lim Ju-hwan, Kim Seul-gi's romance Oh My Ghost Ep1
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments