Platten des Jahres

2020 – Platten des Jahres

2020 – Platten des Jahres

Inhalt: 100% – Various Artists: It’s okay to not be okay (OST)100% – Lou Reed: New York (Deluxe Edition)100% –…
2019 – Platten des Jahres

2019 – Platten des Jahres

2019 war ein grauenvolles Musik-Jahr. Gerade mal fünf(!) reguläre Veröffentlichungen (The Hu, Billie Eilish, Fidlar, The Raconteurs und Alice Cooper)…
2018 – Platten des Jahres

2018 – Platten des Jahres

Das Schreckliche dieses Jahres ist: es gibt so viele großartige alte Hasen, von denen Unveröffentlichtes und Remixe erscheinen, dass die Jungen verblassen
2016 – Platten des Jahres

2016 – Platten des Jahres

2016 war ein gutes Jahr – zumindest besser, als die meisten 2010er. The Pretty Reckless und Dorothy sind die klaren Highlights, dicht gefolgt von Seasick Steve, Larkin Poe und anderen.
2015 – Platten des Jahres

2015 – Platten des Jahres

Während 2014 ein richtig gutes Rock-Jahr war, fiel 2015 doch sehr, sehr enttäuschend aus. Wenige gute Platten, Highlights kommen von IU, The Devil And The Almighty Blues und den Pretty Reckless.
2014 – Platten des Jahres

2014 – Platten des Jahres

In 2014 gab es etliche gute Rock-Platten, leider auch die letzte von Tom Petty, die auch noch zu seinen besten zählt.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments