Stranger

Folgen:

16 Folgen, jeweils 63 bis 77 min, Finale: 86 Minuten.

Bewertungen:

IMDb: 8,6
JustWatch: 92%
AsianWiki: 90

Streaming:

Netflix

Wichtige Darsteller:

Cho Seung-woo als Hwang Si-mok: Ein Staatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft des Distrikts Westseoul. Beschrieben als emotionslos und sozial unfähig trotz seiner tadellosen investigativen Fähigkeiten.

Bae Doona als Han Yeo-jin: Ein Kommisarin auf dem Polizeirevier Yongsan.

Lee Joon-hyuk als Seo Dong-jae: Staatsanwalt und Kollege von Si-mok.

Yoo Jae-myung als Lee Chang-joon: Chefankläger in der Staatsanwaltschaft von Westseoul, der später zum Chefsekretär im Blauen Haus ernannt wird.

Shin Hye-sun als Eun-soo: Simoks Staatsanwaltskollegin, die heimlich einen Rachefeldzug gegen Chang-joon führt und ihn für den Karrieresturz ihres Vaters verantwortlich macht.

Beschreibung:

Ein Staatsanwalt ohne Einfühlungsvermögen (Hwang Si-mok, gespielt von Cho Seung-woo) und eine mutige Kommisarin (Han Yeo-jin, gespielt von Bae Doona ) klären einen Mordfall auf, bei dem es um politische Korruption innerhalb der Regierung geht.

Hwang Si-mok ist ein hervorragender Staatsanwalt. Doch aufgrund einer Gehirnoperation hat er weitestgehend sein Einfühlungsvermögen verloren und tut sich sehr schwer mit Emotionen.

Während der Ermittlungen in einem Serienmordfall trifft er auf die Kommisarin Han Yeo-jin, die sich, wie er, nicht korrumpieren lässt. Trotz Gegenwind aus den eigenen Reihen der Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln sie gemeinsam in einem Mordfall und stoßen dabei auf umfangreiche Verstrickungen führender Köpfe in der Politik, Polizei und Staatsanwaltschaft. Sie decken im Laufe der Serie ein Korruptionsnetzwerk auf, das bis in die Regierungskreise geht.

Die Serie bleibt bis zum Ende spannend, zumal man nicht weiß, wer Freund und wer Feind ist, da große Teile der Polizei und Staatsanwaltschaft mit verstrickt sind. Die beiden Hauptdarsteller kommen sich zwar näher, aber nur in soweit, dass sie enge Freunde werden, da Hwang Si-mok nicht zu stärkeren Gefühlen fähig ist. Doch scheint es so zu sein, dass sie wiederkehren, weshalb es in der zweiten Staffel vielleicht zu einer Annäherung der beiden kommen könnte.

Die zweite Staffel soll im August 2020 ausgestrahlt werden (auf Netflix). Dennoch kann man die erste getrost ansehen, weil sie in sich abgeschlossen ist und keine offenen Enden lässt. Wahrscheinlich wird auch die zweite Staffel wieder in sich abgeschlossen sein.

Wikipedia: Netflix sicherte sich die weltweiten Streaming-Rechte für die Serie für 200.000 US-Dollar pro Episode, außer in Korea und China, und veröffentlichte sie gleichzeitig mit tvN als Netflix-Originalprogramm. Die Korea Times berichtete, dass Bae, die zuvor in der Netflix-Originalserie Sense8 erschienen war, sich als entscheidend für den Kauf des Dramas erwies. Die tvN-Tochtergesellschaft tvN Asia strahlte das Programm ab dem 16. Juni 2018 auch in ausgewählten asiatischen Märkten aus. Eine zweite Staffel wurde von tvN in Auftrag gegeben, die im August 2020 mit Netflix veröffentlicht werden soll.

Trailer:

Leider habe ich nur einen im Original gefunden, keinen mit Untertitel.

Stranger [티저]조승우X배두나, ′끝까지 파헤친다′ 내부 비밀 추적극 tvN 비밀의 숲 170602 EP.0