The Band – The Band (Deluxe) (2019)

Ich mag die Musik von The Band, doch in der Vergangenheit habe ich sie selten gehört, weil die Songs alle so dumpf klangen, so, als hätte ihnen jemand den Saft abgedreht. Doch hier: Traumhaft! Es ist erstaunlich, was man aus Musik herausholen kann, wenn der richtige Mensch am Mischpult sitzt. Wobei ich den Remix von „Music from Big Pink“ besser finde, als den von „The Band“. Richtig remixen traute man sich da nur bei den „alternate versions“ und diese klingen dann auch besser, als das Original.

Die Deluxe Editionen enthalten alle das Vinyl-Album als Doppel-Maxi (45rpm) und auf CD und Blu-ray. Bei letzteren beiden mit Bonustracks. Außerdem ist auch immer eine Single dabei. Warum, ist mir schleierhaft, sieht aber schick aus.

Das Booklet ist gut, teilweise mager, weil zu viele großformatige Fotos. Mehr Hintergrundinfos zu den einzelnen Tracks wäre nicht schlecht gewesen.

Zusätzlich gibts Schwarz-Weiß-Drucke in LP-Größe, die niemand braucht.

„The Band“ enthält zusätzlich noch „Live in Woodstock“ auf CD, leider nicht auf Vinyl. Eine hervorragende Liveaufnahme, die sich lohnt und die es sonst nur auf der Woodstock-50-Box für viel mehr Geld gibt.

Die Umverpackung ist sehr edel, stabil und mit Leinen(-ähnlichem?) Material überzogen. Die Boxen sind teuer, aber man bekommt echte Qualität für sein Geld.

The Night They Drove Old Dixie Down (Alternate Mix)
The Band – The Night They Drove Old Dixie Down (Alternate Mix)

Up On Cripple Creek (Remix / 2019)
The Band – Up On Cripple Creek (Remix / 2019)

The Weight (Live At Woodstock, 8/17/69)
The Band – The Weight (Live At Woodstock, 8/17/69)

Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments