Tri Yann: La Belle Enchantée

Tri Yann (was übrigens etwa “Die drei Yann (Jean)” bedeutet) machen keine solch herausragenden Alben mehr, wie noch vor 20 Jahren, liefern aber beharrlich gute Qualität. Da zudem jede Platte ein eigenes Thema hat, klingen sie auch genügend unterschiedlich, so dass sich ein Kauf immer noch lohnt. In meine Playlist geschafft haben es 4 von 13 Titeln: “La Bonne Fam au Courti”, “Le bal des morts – vivants”, Les six couleurs du monde” und “Saint Efflamm et le Roi Arthur”. Insgesamt ein bisschen zu glatt, zu wenige Kanten, aber immer noch so gut, dass sies in meine Playlist mit 4 Songs von dieser Platte schaffen. Aber es bleibt wahrscheinlich ein Platte eher für Fans. Die bislang beste Platte ist übrigens “En Concert”, die sich auch gut als Einstieg eignet. Tri Yann sind eine hervorragende Live-Band, so nebenbei.

TRI YANN - La bonne fam au courti [Official Music Video]
TRI YANN – La bonne fam au courti

Tri Yann - Les six couleurs du monde - 2016
Tri Yann – Les six couleurs du monde

Le bal des morts-vivants
Tri Yann – Le bal des morts-vivants

Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments