Vagabond

Folgen

16 Folgen, jeweils 61 bis 67 min.

Bewertungen:

IMDB: 8,3/10
Rotten Tomatoes: -/ 90%
JustWatch: 88%
AsianWiki: 88

Streaming:

Netflix

Die wichtigsten Darsteller:

Vagabond
  • Lee Seung-gi als Cha Dal-Gun: Ein Stuntman, dessen Neffe Cha Hoon ein Opfer des Flugzeugabsturzes der B357 wurde
  • Bae Suzy als Go Hae-ri: Eine N.I.S.-Agentin (Nationaler Geheimdienst).
  • Shin Sung-rok als Gi Tae-woong: Leiter des Informationsteams des Nationalen Nachrichtendienstes (N.I.S.).
  • Baek Yoon-sik als Jung Kook-Pyo: Die Präsidentin von Korea.
  • Moon Sung-keun als Hong Soon-Jo: Premierminister von Südkorea.
  • Kim Min-jong als Yoon Han-Ki: Sekretär für zivile Angelegenheiten.
  • Choi Kwang-il als Park Man-young: Minister für Nationale Verteidigung.
  • Kim Jong-soo als An Ki-dong: Minister für Nationale Angelegenheiten: Generaldirektor der NIS.
  • Lee Ki-young als Kang Joo-chul: Direktor der NIS.
  • Jung Man-sik als Min Jae-sik: Siebter Direktor der NIS.
  • Lee Geung-young als Edward Park (koreanischer Name: Park Ki-pyo): Leiter des D.K.P. (Dynamic KP), einer Gruppe der Dynamic Systems Corporation.
  • Moon Jeong-hee als Jessica Lee: Verantwortliche Präsidentin in Asien von „John and Mark“
  • Ryu Won als Mickey: Assistent von Edward Park.
  • Kim Jung-hyun als Hong Seung-beom: Jessicas Assistentin.

Beschreibung:

Vagabond ist in erster Linie ein Actionfilm und Krimi, den man vielleicht mit James Bond oder anderen Filmen vergleichen kann, bei welchen eine Verschwörung aufgedeckt werden muss, mit Verfolgungsjagden, Bösewichten, etc.

Bei einem mysteriösen Flugzeugabsturz kommen über 211 Menschen ums Leben, darunter der Neffe von Cha Dal-gun, der mit seiner Schulklasse an Bord des Flugzeugs war. Das Flugzeug gehört einer Gesellschaft, die sich um Rüstungsaufträge der Koreanischen Regierung bemüht und gute Chancen hätte, sie zu bekommen. Doch durch den Flugzeugabsturz kann die Konkurrenzfirma sich in ein besseres Licht bringen.

Cha Dal-gun ist entschlossen die Wahrheit hinter dem Unfall (der natürlich keiner war) herauszufinden. Doch er ist nur ein normaler Bürger mit vielen Gürteln in verschiedenen Kampfkünsten. Wer jetzt an den typischen Kampfsport-Müll denkt, hat verloren. Weil er kämpfen kann, versucht er alleine zu ermitteln, da ihm auch niemand zu glauben scheint. Unerwartete Hilfe bekommt er von einer Agentin, die allerdings meist dazu verdonnert ist, nicht wirklich Feldarbeit zu leisten und sich ihm anschließt. Zusammen versuchen sie die Wahrheit herauszubekommen und auch der Zuschauer erfährt mit jeder Folge etwas mehr.

Die Serie ist eine spannende Actionserie mit unerwarteten Wendungen. Diesmal entwickelt sich zwar auch eine Beziehung zwischen den Hauptcharakteren, doch ist dies eher Nebensache.

Und natürlich, um meinen roten faden fortzuführen, sind die reichen und Mächtigen korrupt und gehen über Leichen.

Auch diese Serie hatte hervorragende Einschaltquoten und bekam mehrere Preise.

Wie üblich: Es gibt nur eine Staffel, wie bei fast allen koreanischen Serien.

Trailer:

Vagabond | Official Teaser #1 | Netflix [ENG SUB CC]